Mit Grupotel Natur Mallorcas Höhlenwelt entdecken

Mallorca beherbergt die meisten Höhlensysteme pro Quadratkilometer in Europa.Das weiche Kalkgestein ist sehr erosionsanfällig und hat über die Jahrtausende dem Wasser wenig entgegenzusetzen gehabt. Auf Mallorca gibt es ca. 3000 Höhlen und Grotten, davon etwa 150 große Tropfsteinöhlen und rund 40 Erdspalten. Die Höhlen sind riesig, verfügen über unterirdische Salzseen, gewaltige Höhenunterschiede, Hallen so hoch wie Kathedralen, sowie wunderschöne Tropfsteinformationen.

Die Insel besteht zum großen Teil aus Kalkgestein, das früher einmal eine Höhe bis zu 2000 m über den Meeresspiegel erreicht hatte. Heute erhebt sich der höchste Gipfel, der Puig Major, noch 1445 m hoch in den Himmel. Er liegt mitten im bedeutensten Karstgebiet der Insel, der Serra de Tramuntana, die 90 km sind und bis zu 15 km breit. Dort finden sich alle ober- und unterirdischen Erscheinungsformen einer reifen Karstlandschaft. Escorca heißt diese Region und sie hat die meisten Höhlen Mallorcas. Und es gibt noch zwei weitere große Höhlengebiete auf der Insel: die Serres de Llevant im Osten und Migjorn im südlichen Teil der Insel. Die Anzahl der dortigen Höhlen wird mit über 1000 angegeben.

Aus zwei Höhlen stammen die frühesten Belege für die Anwesenheit des Menschen auf der Insel, später dann in der vortalaiotischen und talaiotischen Periode baute man künstliche Höhlen in die Berge und Hügel oder setzte megalithische Mauern vor die Höhlen. Hauptnutzungsaspekte waren das Wohnen in Höhlen und das Beerdigen der Verstorbenen. Zwischen 1229 und 1332 wurden die Höhlen dann wieder sehr interessant. Die Mauren mußten sich in den Bergen und Höhlen vor den sie verjagen wollenden Christen verstecken. Viele Relikte davon hat man in den Höhlen gefunden.

Die Höhlen von Porto Cristo, Artà, Gènova und Campanet wurden zwar ausgebaut und dem Tourismus als kommerzielle Schauhöhlen zugängig gemacht, aber echte Outdoor Sportler und Abenteuerinteressierte bewegen sich abseits der Touristenströme – belohnt wird man mit unvergesslichen Augenblicken in einer anderen Welt.